weather-image
×

Sicherheitszone um Weltkriegsbombe evakuiert

Berlin (dpa) - Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe im Zentrum Berlins hat die Polizei kurz vor Mitternacht mit der Entschärfung begonnen. Zuvor wurde am Abend über Stunden eine Sicherheitszone am Alexanderplatz geräumt. Nach der Entschärfung sollen knapp 2000 Menschen in ihre Wohnungen im Nikolaiviertel und neben dem Roten Rathaus zurückkehren dürfen. Viele Menschen hatten sich stundenlang in Notunterkünften aufgehalten.

veröffentlicht am 22.01.2020 um 00:02 Uhr
aktualisiert am 22.01.2020 um 00:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt