weather-image
12°

Sex-Ratgeberin Leila Lowfire fliegt aus RTL-Dschungelcamp

Coolangatta (dpa) - Sex-Ratgeberin Leila Lowfire hat am zwölften Tag die RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus» verlassen müssen. In den vergangenen Tagen war die Berlinerin, die eigentlich Leila Ziaabadi heißt und in ihren Podcasts freizügig über Sex redet, im Camp kaum aufgefallen. Damit sind nur noch sieben Kandidaten im Rennen um die Dschungelkrone. Das Finale der 13. Staffel wird am Samstagabend ausgestrahlt. Dabei kämpfen die C-Promis erstmals um ein Preisgeld von 100 000 Euro.

veröffentlicht am 23.01.2019 um 01:03 Uhr
aktualisiert am 23.01.2019 um 10:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt