weather-image
11°
×

Schweres Erdbeben zwischen Kuba und Jamaika

Kingston (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 7,7 hat die Karibik erschüttert. Der Erdstoß ereignete sich in zehn Kilometern Tiefe im Karibischen Meer zwischen Jamaika und Kuba, teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Die Ozeanographische Kommission der Unesco warnte vor einem möglichen Tsunami an den Küsten der beiden Länder sowie der Kaimaninseln. Es gab zunächst keine Angaben über mögliche Verletzungen oder Schäden.

veröffentlicht am 28.01.2020 um 21:51 Uhr
aktualisiert am 29.01.2020 um 03:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt