weather-image

Schwerer Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

St. Leon-Rot (dpa) - Der schwere Verkehrsunfall auf der A5 nahe dem Autobahnkreuz Walldorf in Baden-Württemberg hat eine Familie in den Tod gerissen. Nach Angaben der Polizei kamen ein Elternpaar und eine Tochter ums Leben, eine zweite Tochter überlebte das Unglück schwerverletzt. Bei dem vierten Opfer handelt es sich um den Fahrer eines zweiten Wagens. Den Ermittlungen zufolge hatte ein Sattelzug zwei Autos unter einen stehenden LKW geschoben. Auf der Gegenfahrbahn kam es zu einem Auffahrunfall, an dem sieben Fahrzeuge beteiligt waren. Die Polizei spricht von einem «Gaffer-Unfall».

veröffentlicht am 13.02.2018 um 08:23 Uhr
aktualisiert am 13.02.2018 um 12:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare