weather-image
22°

Schulze: 35-Prozent-Klimaziel für Industrie verträglich

Berlin (dpa) - Umweltministerin Svenja Schulze hat die Kritik der Autobranche an Plänen für strengere Klimaschutzvorgaben in der EU zurückgewiesen. Den Kompromiss von 35 Prozent weniger Kohlenstoffdioxid von 2030 an für Neuwagen halte sie «auf jeden Fall für verträglich», sagte die SPD-Politikerin in Berlin. Die Regelung werde nicht zu größeren Jobverlusten führen. Die Bundesregierung war für eine Minderung von 30 Prozent eingetreten, hatte dem Kompromiss von 35 Prozent aber zugestimmt.

veröffentlicht am 10.10.2018 um 19:17 Uhr
aktualisiert am 11.10.2018 um 04:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt