weather-image
24°

Schule in Texas aus Furcht vor Schützen geschlossen

Houston (dpa) - Im US-Bundesstaat Texas ist eine Schule im Süden der Metropole Houston aus Furcht vor einem möglichen Todesschützen geschlossen worden. Es hat einen Vorfall mit einem Schützen gegeben. Details nannte die Schule nicht. Fernsehbilder zeigen ein großes Polizeiaufgebot vor dem Schulgebäude. Weitere Informationen sollen so bald wie möglich veröffentlicht werden.

veröffentlicht am 18.05.2018 um 16:08 Uhr
aktualisiert am 18.05.2018 um 17:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare