weather-image
16°

Schüsse bei der Eheschließung - zwei Verletzte in den USA

Pelham (dpa) - Während einer Hochzeitsfeier in einer Kirche im US-Bundesstaat New Hampshire sind zwei Menschen durch Schüsse verletzt worden. Der mutmaßliche Täter sei von Hochzeitsgästen überwältigt und anschließend festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Demnach wurden die Beamten am Vormittag zu der Kirche in der Stadt Pelham gerufen. Erste Ermittlungen ließen darauf schließen, dass es sich nicht um ein «zufälliges Ereignis» gehandelt habe.

veröffentlicht am 12.10.2019 um 21:53 Uhr
aktualisiert am 13.10.2019 um 08:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt