weather-image
13°

Schlagersänger Karel Gott beendet Todesspekulationen

Prag (dpa) - Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist Gerüchten über seinen angeblichen Tod entgegengetreten. «Gerne möchte ich der Person ins Gesicht sehen, die mich heute lebendig begraben hat», teilte der 79-Jährige mit, wie die Zeitung «Pravo» berichtete. Allen, die um ihn Angst hätten, könne er mitteilen, dass es ihm gut gehe. Wegen Atemwegsinfektionen war der Sänger von Hits wie «Biene Maja» und «Lady Carneval» nach Angaben seiner Sprecherin in letzter Zeit zweimal im Krankenhaus behandelt worden.

veröffentlicht am 13.02.2019 um 12:25 Uhr
aktualisiert am 13.02.2019 um 17:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt