weather-image
13°

Schalke 04 verliert auch mit Stevens

Berlin (dpa) - Der FC Schalke 04 hat den Huub-Effekt nicht genutzt. Beim Comeback-Spiel von Trainer Huub Stevens unterlag die Mannschaft gegen RB Leipzig mit 0:1 und sind somit am 26. Spieltag wie Hannover 96 ein Verlierer im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Der FC Augsburg drehte gegen Hannover 96 im direkten Duell das Blatt und verbuchte durch das 3:1 drei wichtige Punkte. Der VfB Stuttgart trotzte 1899 Hoffenheim beim 1:1 immerhin einen Zähler ab. Der VfL Wolfsburg erhöhte seinen Vorsprung vor Hoffenheim durch einen 5:2 -Erfolg gegen Fortuna Düsseldorf auf vier Punkte.

veröffentlicht am 16.03.2019 um 17:49 Uhr
aktualisiert am 17.03.2019 um 01:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt