weather-image
23°

Saudi-Arabien will keinen Krieg mit dem Iran

Riad (dpa) - Saudi-Arabien will nach eigenen Angaben trotz aller Rivalität keinen Krieg mit dem Iran. «Ein Krieg wäre für alle in der Region schädlich, und wir wollen ihn um jeden Preis vermeiden», sagte der saudische Staatsminister für Auswärtiges, Adel al-Dschubair, in einem BBC-Interview. Das sunnitische Königreich sieht im schiitischen Iran einen Erzfeind. Riad hatte zusammen mit seinem Verbündeten USA zuletzt den Ton gegenüber dem Nachbarn deutlich verschärft und Sorgen vor einem neuen Krieg geweckt. Washington entsandte auch einen Flugzeugträger und eine Bomberstaffel in den Nahen Osten.

veröffentlicht am 30.05.2019 um 15:56 Uhr
aktualisiert am 31.05.2019 um 01:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?