weather-image

Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot

Moskau (dpa) - Eine Rentnerin hat beim Lotto in Russland einen Rekord-Jackpot von einer halben Milliarde Rubel gewonnen. Wie die Agentur Tass meldete, war das der größte Lottogewinn, der je in Russland ausgezahlt wurde. Fast hätte die 63-jährige Natalja Wlassowa aus dem Gebiet Woronesch ihren Gewinn verpasst, teilte die staatliche Lottogesellschaft Stoloto mit. Das erste Mal habe ihre Enkelin den Tippschein geprüft und nicht gemerkt, dass die Oma gewonnen habe, erzählte sie. Als dann Meldungen kamen, dass ein Jackpotgewinner aus ihrer Region gesucht werde, prüfte Wlassowa ihren Schein selbst.

veröffentlicht am 18.11.2017 um 16:34 Uhr
aktualisiert am 19.11.2017 um 03:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare