weather-image

Reisebus verunglückt auf A1 - 32 Verletzte

Barsbüttel (dpa) - Ein Reisebus ist am Morgen auf der Autobahn 1 in der Nähe von Hamburg verunglückt. 32 Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei mitteilte. Zunächst war von mehreren Schwerverletzten ausgegangen worden, dies bestätigte sich jedoch nicht. An Bord des polnischen Reisebusses waren demnach 48 Menschen. Der Bus kam aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Schutzplanke und kippte in einem Graben auf die Seite.

veröffentlicht am 09.11.2019 um 14:01 Uhr
aktualisiert am 09.11.2019 um 23:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt