weather-image
15°

Prozess gegen mutmaßliche Mafiosi beginnt in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Neun mutmaßliche Mafiosi stehen ab heute unter anderem wegen Drogenhandels, Körperverletzung und Brandstiftung vor dem Landgericht Konstanz. Einem von vier Hauptbeschuldigten wird dabei versuchter Mord vorgeworfen: Laut Anklage soll er im Mai 2017 in ein Restaurant in Hüfingen im Schwarzwald geschossen haben. Verletzt wurde niemand. Die Männer sollen in großem Stil mit Drogen gehandelt haben und mit den Mafia-Organisationen Cosa Nostra und 'Ndrangheta in Verbindung stehen. Verhandelt wird aus Platzgründen und unter größeren Sicherheitsvorkehrungen vorläufig in Karlsruhe.

veröffentlicht am 21.09.2018 um 03:45 Uhr
aktualisiert am 21.09.2018 um 10:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt