weather-image
21°

Polizei: Terroristen planten Giftgas-Anschlag in Australien

Sydney (dpa) - In Australien hat die Polizei neben einem islamistischen Anschlag auf ein Passagierflugzeug auch einen Giftgas-Angriff vereitelt. Gegen zwei mutmaßliche Terroristen - zwei Australier im Alter von 32 und 49 Jahren - wurde heute in Sydney Anklage erhoben. Sie sollen in Verbindung zum Islamischen Staat stehen. Die Angeklagten sollen geplant haben, eine Etihad-Maschine mit einer selbstgebastelten Bombe in die Luft zu sprengen. Außerdem wollten die Männer giftige Chemikalien in einer größeren Menschenmenge freisetzen, wahrscheinlich im öffentlichen Nahverkehr.

veröffentlicht am 04.08.2017 um 10:21 Uhr
aktualisiert am 04.08.2017 um 17:00 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare