weather-image
10°

Politikwissenschaftler sehen keine Alternative zu Jamaika

Berlin (dpa) - An der Bildung einer Jamaika-Koalition führt nach Einschätzung des Politologen Ulrich von Alemann kein Weg vorbei. «Ein Scheitern von Jamaika halte ich für sehr unwahrscheinlich», sagte er der «Heilbronner Stimme». «Die deutschen Parteien sind immer noch durch die Bank, außer die AfD vielleicht, sehr staatstragend. Sie wissen genau um ihre Verantwortung und dass es im Augenblick keine Alternative zu Jamaika gibt.» Deshalb sei er davon überzeugt, dass ein Jamaika-Bündnis geschlossen wird.

veröffentlicht am 11.11.2017 um 03:33 Uhr
aktualisiert am 11.11.2017 um 13:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare