weather-image
25°

Politaktivist Dieter Kunzelmann gestorben

Berlin (dpa) - Dieter Kunzelmann, linksradikaler Aktivist und Mitbegründer der anarchistischen «Kommune 1», ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren in Berlin, wie sein früherer Anwalt Hans-Christian Ströbele der dpa bestätigte. Zusammen mit Fritz Teufel und Rainer Langhans gehörte Kunzelmann zu den als «Bürgerschreck» gefeierten Politclowns der 68er-Bewegung. Mit seinen Happenings galt er als «Chef-Provokateur» der Studentenbewegung.

veröffentlicht am 16.05.2018 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 17.05.2018 um 01:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare