weather-image

PISA-Studie: Deutsche Schüler können gut im Team arbeiten

Paris (dpa) - Deutsche Schüler schneiden bei einer Schlüsselkompetenz der heutigen Arbeitswelt gut ab: dem Problemlösen im Team. In einem PISA-Vergleichstest erzielen die 15-Jährigen in Deutschland dabei bessere Ergebnisse als in den klassischen Fachbereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften. In der internationalen Rangliste liegen sie klar im oberen Drittel wenn es darum geht, komplexe Aufgaben in der Gruppe zu lösen. Mädchen schneiden dabei besser ab als Jungen. Die soziale Herkunft hat laut der Studie weniger Einfluss auf das Ergebnis als bei den Fachkompetenzen.

veröffentlicht am 21.11.2017 um 17:58 Uhr
aktualisiert am 22.11.2017 um 02:30 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare