weather-image

NRW-SPD-Chef: Pakt mit Minderheitsregierung vorstellbar

Köln (dpa) - Nordrhein-Westfalens SPD-Landeschef Michael Groschek kann sich einen «Stabilitätspakt» seiner Partei mit einer CDU-geführten Minderheitsregierung im Bund vorstellen. «Eine Minderheitsregierung hat in Hessen und NRW gut funktioniert. Warum sollte das Modell für den Bund untauglich sein», sagte Groschek dem «Kölner Stadt-Anzeiger». Er könne sich vorstellen, dass die SPD mit der Minderheitsregierung einen Stabilitätspakt vereinbare, fügte er hinzu. Darin könnte man sich darauf verständigen, in zentralen Fragen gemeinsam vorzugehen.

veröffentlicht am 22.11.2017 um 20:39 Uhr
aktualisiert am 23.11.2017 um 06:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare