weather-image

Nordkorea: USA haben neue Atomgespräche vorgeschlagen

Seoul (dpa) - Die USA haben nach Angaben Nordkoreas neue Atomverhandlungen im Dezember vorgeschlagen. Knapp sechs Wochen nach ergebnislos gebliebenen Arbeitsgesprächen zwischen beiden Ländern über Nordkoreas Atomwaffenprogramm betonte Pjöngjangs Unterhändler Kim Myong Gil, er könne die US-Seite nur dann treffen, «falls eine Verhandlungslösung möglich ist». Kim warf den USA vor, sich eines Tricks zu bedienen, um mehr Zeit gewinnen zu wollen. An solch einem Treffen sei er nicht interessiert, wurde er von den Staatsmedien zitiert.

veröffentlicht am 14.11.2019 um 15:58 Uhr
aktualisiert am 15.11.2019 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt