weather-image
11°

Neuseelands Botschaft in Berlin bedankt sich für Anteilnahme

Berlin (dpa) - Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch hat sich die Botschaft Neuseelands in Berlin für das Mitgefühl aus Deutschland und der Welt bedankt. «Wir sind äußerst dankbar für all die Anteilnahme, Solidarität und Unterstützung, die wir von unseren Freunden aus Deutschland sowie unseren Partnern weltweit in dieser so traurigen Zeit für Neuseeland erhalten», ist in einem Beitrag auf der Facebook-Seite der Botschaft zu lesen. Die Einrichtung hat ihren Sitz in Berlin-Mitte.

veröffentlicht am 16.03.2019 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 16.03.2019 um 22:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt