weather-image
27°

Nato-Partner steuern auf Konfrontation zu

Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel droht auf dem Nato-Gipfel eine offene Konfrontation mit Donald Trump. Noch vor seiner Ankunft in Brüssel kritisierte der US-Präsident diejenigen Bündnispartner, die aus seiner Sicht zu wenig Geld in die Verteidigung investieren. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg legte zugleich für Deutschland sehr unangenehme Zahlen vor. Den Prognosen zufolge kommt die Bundesrepublik dem sogenannten Zwei-Prozent-Ziel in diesem Jahr kein Stück näher. Das könnte morgen zum Auftakt des Gipfels einen neuen Eklat provozieren.

veröffentlicht am 10.07.2018 um 20:40 Uhr
aktualisiert am 11.07.2018 um 06:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare