weather-image
30°

Nahost: Palästinenser erklären Ende der Kämpfe

Gaza (dpa) - Nach israelischen Luftangriffen als Reaktion auf Beschuss aus dem Gazastreifen hat sich die Lage in Israel und dem palästinensischem Küstengebiet entspannt. In der Nacht hatten militante Palästinenser nach eigenen Angaben ein Ende der Kämpfe mit Israel verkündet. Israel bestätigte das nicht. Ein Sprecher der radikalislamischen Hamas erklärte aber, die wöchentlichen Proteste am Grenzzaun gingen weiter. Bei Protesten heute wurde laut Hamas ein Palästinenser durch israelischen Beschuss getötet.

veröffentlicht am 10.08.2018 um 20:58 Uhr
aktualisiert am 11.08.2018 um 07:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare