weather-image

Nahles hofft auf gute Zusammenarbeit mit neuer CDU-Spitze

Bremen (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles zeigt sich hoffnungsfroh, dass die Bundesregierung aus SPD und Union ungeachtet der Wahl einer neuen CDU-Führung nicht in eine weitere Krise rutscht. In den vergangenen Wochen sei die Stimmung in der großen Koalition gut gewesen, nach ihrem Eindruck hätten sich alle sehr um eine konstruktive Zusammenarbeit bemüht, sagte Nahles in Bremen. Die jüngsten Gesetze trügen eine sozialdemokratische Handschrift. Ihr Wunsch sei, dass es so weiter gehe. Der CDU-Parteitag in Hamburg entscheidet morgen, wer Angela Merkel an der Spitze der Partei folgt.

veröffentlicht am 06.12.2018 um 20:20 Uhr
aktualisiert am 07.12.2018 um 05:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt