weather-image
15°

Nach Verlusten an Wall Street: Börsen in Asien fallen auch

Tokio (dpa) - Nach den schweren Verlusten an der Wall Street sind auch die Börsen in Asien abgesackt. Der Nikkei-Index in Tokio lag gegen Mittag rund vier Prozent im Minus. Auch in Hongkong gab der Hang-Seng-Index zunächst um fast vier Prozent nach. In China ging es ebenfalls kräftig bergab: Der Shanghai-Composite-Index fiel um 4,34 Prozent, während der Shenzhen-Component-Index sogar um 5,19 Prozent nachgab.Der New Yorker Aktienmarkt hatte am Vortag einen seiner bisher schlimmsten Tage im Jahr 2018 erlebt. Bei den Standardwerten und im Technologiesektor standen die Zeichen auf Ausverkauf.

veröffentlicht am 11.10.2018 um 06:42 Uhr
aktualisiert am 11.10.2018 um 12:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt