weather-image
23°

Monaco: Schweres Unterfangen für Vettel

Monte Carlo (dpa) - Sebastian Vettel steht beim Formel-1-Klassiker heute vor einer ganz schwierigen Aufgabe. Als Vierter in der Qualifikation muss der Ferrari-Pilot beim Großen Preis von Monaco schon auf ein kleines Wunder im Kampf gegen WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton und dessen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas hoffen, die von der Pole Position und vom zweiten Rang in das Rennen starten. Ebenfalls noch schneller als Vettel in der Qualifikation war Max Verstappen von Red Bull.

veröffentlicht am 26.05.2019 um 09:56 Uhr
aktualisiert am 26.05.2019 um 18:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?