weather-image
14°

Mit Schulz gegen Peru - Auch ter Stegen und Brandt starten

Sinsheim (dpa) - Nico Schulz wird im Test-Länderspiel gegen Peru morgen in Sinsheim sein Debüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft feiern. Der Hoffenheimer werde auf der linken Abwehrseite beginnen, sagte Bundestrainer Joachim Löw. In der Startelf wird es im Vergleich zum 0:0 gegen Weltmeister Frankreich weitere Veränderungen geben. Im Tor wird Marc-André ter Stegen stehen. Auch der Leverkusener Julian Brandt darf beginnen. Im Abwehrzentrum muss Löw ebenfalls eine Umstellung vornehmen. Mats Hummels soll wegen Achillessehnenproblemen pausieren.

veröffentlicht am 08.09.2018 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.09.2018 um 03:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare