weather-image

Merz und Kramp-Karrenbauer bei Kanzlerfrage etwa gleichauf

Berlin (dpa) - Etwa gleich viele Deutsche würden dem früheren CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden Friedrich Merz und der bisherigen CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer eine erfolgreiche Kanzlerschaft zutrauen. 36 Prozent könnten sich am ehesten Merz als Bundeskanzler vorstellen, knapp dahinter liegt Kramp-Karrenbauer mit 33 Prozent. Das geht aus einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Funke Mediengruppe hervor. Gegen die beiden Bewerber um die Nachfolge von Angela Merkel sprachen sich jedoch noch mehr Befragte aus. 46 Prozent lehnen Merz ab, bei Kramp-Karrenbauer sind es 48 Prozent.

veröffentlicht am 08.11.2018 um 01:55 Uhr
aktualisiert am 08.11.2018 um 09:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt