weather-image

Merkel zu zweitägiger Japanreise gestartet

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel ist zu einer zweitägigen Japan-Reise aufgebrochen. Die Kanzlerin startete am Abend aus zu einem elfstündigen Flug nach Tokio. Am Montag stehen Treffen mit Ministerpräsident Shinzo Abe sowie anschließend mit japanischen und deutschen Wirtschaftsvertretern auf dem Programm. Der von Merkel benutzte Airbus «Theodor Heuss» war erst am Mittwoch mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an Bord wegen eines Defektes am Druckluftsystem mit mehrstündiger Verspätung von Äthiopien zurück nach Deutschland gekommen.

veröffentlicht am 03.02.2019 um 22:40 Uhr
aktualisiert am 04.02.2019 um 07:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt