weather-image
12°

Merkel nimmt nicht an Staatsbankett für Erdogan teil

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird beim feierlichen Staatsbankett für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Freitag in Berlin nicht dabei sein. Das bestätigten Kreise des Bundespräsidialamts. Zuvor hatte «Spiegel online» darüber berichtet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu dem Abendessen im Schloss Bellevue im Rahmen des Staatsbesuchs von Erdogan eingeladen. Aus dem Präsidialamt hieß es, Merkel stehe keineswegs regelmäßig auf der Gästeliste für ein Staatsbankett. Mehrere Oppositionspolitiker werden aus Protest gegen Erdogans Politik nicht teilnehmen.

veröffentlicht am 24.09.2018 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 24.09.2018 um 22:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt