weather-image

Mehr als 11 500 neue Mitglieder bei der FDP

Berlin (dpa) - Die FDP vermeldet eine Rekordzahl an neuen Parteimitgliedern. In diesem Jahr seien bis Anfang Dezember 11 513 Menschen in die FDP eingetreten, teilte Generalsekretärin Nicola Beer in Berlin mit. Diese Zahl liege deutlich über dem Rekordjahr 2009, als die Freidemokraten innerhalb von zwölf Monaten 10 303 Parteieintritte verzeichnen konnten. Beer betonte, der Zustrom halte auch nach dem Ende der Jamaika-Sondierung an. «Das zeigt uns, dass wir auf die richtigen Themen und auf die richtige Haltung setzen.»

veröffentlicht am 07.12.2017 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 07.12.2017 um 22:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare