weather-image

Massenpanik in Londoner U-Bahn wohl durch Streit ausgelöst

London (dpa) - Zwei sich streitende Männer haben wahrscheinlich die Massenpanik in der Londoner U-Bahn ausgelöst. Davon geht die britische Polizei aus. Sie veröffentlichte am Abend Videobilder, auf denen die beiden zu sehen sind. Die Ermittler bitten die Männer, sich zu melden. Bei der Massenpanik waren gestern 16 Menschen leicht verletzt worden. Die Menschen waren an den Station Oxford Circus und Bond Street die Treppen hochgerannt. Zusätzlich für Aufregung hatten unbestätigte Berichte über Schüsse gesorgt.

veröffentlicht am 25.11.2017 um 03:54 Uhr
aktualisiert am 25.11.2017 um 14:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare