weather-image
17°

Mann wird in Garmisch von Fluss mitgerissen und stirbt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - In Bayern ist ein Mann von einem Fluss mitgerissen worden und ums Leben gekommen. Der Fluss Partnach in Garmisch-Partenkirchen war wegen Starkregens stark angeschwollen, wie die Polizei mitteilte. Der 52-Jährige wurde seit dem Nachmittag vermisst, Einsatzkräfte suchten mehrere Stunden nach ihm. Am Abend fanden sie seine Leiche schließlich im Treibsand.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 23:47 Uhr
aktualisiert am 13.06.2018 um 07:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare