weather-image

Mann bei Schusswechsel mit Polizisten getötet

Alsfeld (dpa) - Ein 54 Jahre alter Mann ist in Alsfeld in Hessen bei einem Schusswechsel mit der Polizei tödlich verletzt worden. Anwohner hatten am Abend Schüsse aus einem Wohnhaus gehört und die Polizei alarmiert. Die forderte Spezialkräfte an. Versuche, mit dem Mann zu reden, scheiterten nach Angaben der Polizei. Gegen Mitternacht schoss er auf die Beamten und wurde bei dem folgenden Schusswechsel getötet. Polizisten wurden nicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft Gießen hat die Ermittlungen übernommen.

veröffentlicht am 24.10.2017 um 02:28 Uhr
aktualisiert am 24.10.2017 um 10:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare