weather-image
15°

Mädchen stürzt neben belebter Fußgängerzone aus Fenster

Hagen (dpa) - Direkt an der belebten Fußgängerzone in Hagen ist ein 13 Monate altes Mädchen aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Die Kleine sei bei dem Sturz am Samstag lebensgefährlich verletzt worden und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei mit. Ihr Zustand habe sich am Sonntag etwas stabilisiert. Nach ersten Ermittlungen kam es zu dem Unfall, als das Mädchen neben dem Fenster spielte. Der Unfall passierte mitten im Einkaufstrubel direkt an einer Einmündung zur Fußgängerzone.

veröffentlicht am 10.03.2019 um 12:45 Uhr
aktualisiert am 10.03.2019 um 19:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt