weather-image

Macron verurteilt Gewalt bei «Gelbwesten»-Protesten

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die erneute Gewalt bei Protesten der «Gelbwesten»-Bewegung scharf verurteilt. Was am Samstag auf der Prachtmeile Champs-Élysées geschah, könne man nicht mehr als Demonstration bezeichnen. «Das sind Menschen, die die Republik zerstören wollen, auf die Gefahr hin, zu töten. Jeder, der dort war, war daran beteiligt», erklärte der Präsident. Gestern war es in Paris erneut zu massiven Ausschreitungen bei den «Gelbwesten»-Protesten gekommen.

veröffentlicht am 17.03.2019 um 10:02 Uhr
aktualisiert am 17.03.2019 um 17:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt