weather-image
23°

Maas unterstützt Großdemo gegen Rechtsruck in Berlin

Berlin (dpa) - «Unteilbar» - unter diesem Motto wollen Zehntausende Demonstranten in Berlin die solidarische Gesellschaft hierzulande sichtbar machen. Sie haben viele prominente Unterstützer, auch im Bundeskabinett. Außenminister Heiko Maas unterstützt die Großdemonstration gegen Ausgrenzung, Rassismus und einen Rechtsruck hierzulande. Der SPD-Politiker nannte es ein großartiges Signal, dass so viele auf die Straße gehen. «Wir lassen uns nicht spalten - von rechten Populisten schon gar nicht», sagte Maas den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

veröffentlicht am 13.10.2018 um 09:51 Uhr
aktualisiert am 13.10.2018 um 18:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt