weather-image

Liverpool nach Sieg in Southampton auf Champions-League-Kurs

Southampton (dpa) - Der FC Liverpool bleibt mit Trainer Jürgen Klopp in der englischen Premier League auf Champions-League-Kurs. Die Reds gewannen beim FC Southampton mit 2:0 und festigten mit 54 Punkten Rang drei, nur noch zwei Zähler hinter dem Tabellenzweiten Manchester United. Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Roberto Firmino und der Ägypter Mohamed Salah mit seinem 22. Saisontreffer sorgten vor der Pause für die Tore. Loris Karius im Tor und Emre Can im Mittelfeld kamen für Liverpool 90 Minuten zum Einsatz.

veröffentlicht am 11.02.2018 um 19:42 Uhr
aktualisiert am 12.02.2018 um 04:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare