weather-image

Leverkusen schlägt Zürich und erreicht K.o.-Runde

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat sich vorzeitig für die K.o.-Runde der Fußball-Europa-League qualifiziert. Das Team von Trainer Heiko Herrlich setzte sich gegen den FC Zürich durch und hat mindestens Platz zwei in Gruppe A sicher. In einem größtenteils unspektakulären Spiel erzielte Tin Jedvaj in der 60. Minute das Tor des Abends für die Rheinländer. In der Gruppe, in der auch Ludogorez Rasgrad und AEK Larnaka spielen, haben Leverkusen und der Schweizer Pokalsieger Zürich nun neun Punkte.

veröffentlicht am 08.11.2018 um 23:05 Uhr
aktualisiert am 09.11.2018 um 06:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt