weather-image
19°

Lehrer sehen digitale Technik im Unterricht zwiespältig

Berlin (dpa) - Lehrer weiterführender Schulen in Deutschland bewerten den Einsatz digitaler Technologien im Unterricht zwiespältig. Nach einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom sehen sie sowohl klare Vorteile, als auch deutliche Nachteile. Demnach glaubt ein Großteil der Befragten dass die Schüler motivierter sind und Inhalte anschaulicher dargestellt und vermittelt werden. Andererseits sind 86 Prozent auch der Ansicht, dass die digitalen Hilfsmittel negative Auswirkungen auf die Schreibfertigkeit der jungen Menschen hat.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 11:10 Uhr
aktualisiert am 12.03.2019 um 15:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt