weather-image
22°

Lebenslange Haftstrafe für Mord an chinesischer Studentin

Dessau-Roßlau (dpa) - Das Landgericht Dessau-Roßlau hat den Vergewaltiger und Mörder einer chinesischen Studentin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Seine Ex-Partnerin erhielt eine Jugendstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten wegen sexueller Nötigung. Zudem wurden beide zu einer Schmerzensgeldzahlung in Höhe von 60 000 Euro verurteilt. Die Richterin sprach von einem «unfassbaren Verbrechen». Die chinesische Studentin war im Mai 2016 während einer Joggingrunde in Dessau abgefangen worden. In einer leerstehenden Wohnung wurde sie vergewaltigt und zu Tode gequält.

veröffentlicht am 04.08.2017 um 09:29 Uhr
aktualisiert am 04.08.2017 um 16:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare