weather-image

Kommunalwahlen in der Slowakei beginnen

Bratislava (dpa) - In den knapp 3000 Gemeinden der Slowakei haben am Samstagmorgen die Kommunalwahlen begonnen. Sie sind für die rund viereinhalb Millionen Stimmberechtigten der erste Urnengang seit einem spektakulären Journalistenmord im Februar und einem nach Massenprotesten erfolgten Regierungswechsel. Vor allem den bisher dominierenden Sozialdemokraten drohen trotz der großen Beliebtheit des neuen Regierungschefs Peter Pellegrini herbe Verluste.

veröffentlicht am 10.11.2018 um 07:05 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 17:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt