weather-image

Koalition vertagt Verhandlungen über Grundrente erneut

Berlin (dpa) - Auch nach wochenlangen Verhandlungen hat sich die Koalition noch nicht auf eine Lösung für die geplante Grundrente verständigt. Eine hochrangige Arbeitsgruppe von Union und SPD vertagte ihre Beratungen erneut, wie die dpa aus Teilnehmerkreisen erfuhr. Die Verhandlungen sollen voraussichtlich in der kommenden Woche fortgesetzt werden. Damit gelang es dem Regierungsbündnis nicht, einen Durchbruch vor der Landtagswahl in Thüringen am Sonntag zu erzielen.

veröffentlicht am 23.10.2019 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 23.10.2019 um 22:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt