weather-image
13°

Klimaaktivistin Thunberg: Erwachsene sollen in Panik geraten

Stockholm (dpa) - Die schwedische Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg hat den Regierungen weltweit zu wenig Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderwärmung bescheinigt. Anstatt zu handeln, vergeudeten Politiker allerorten Zeit, sagte die 16-Jährige laut Medienberichten am Rande einer Demonstration vor dem Reichstag in Stockholm. Für den heutigen Freitag waren weltweit mehr als 2000 Klimaproteste in über 120 Ländern geplant. Thunberg gilt als Vorbild der Schulstreiks.

veröffentlicht am 15.03.2019 um 11:43 Uhr
aktualisiert am 15.03.2019 um 17:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt