weather-image

Jury beginnt Beratungen im Prozess gegen «El Chapo»

New York (dpa) - Im Strafprozess gegen den mexikanischen Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán beginnt die zwölfköpfige Jury heute mit ihren Beratungen. Die Geschworenen müssen entscheiden, in welchen der zehn Anklagepunkte Guzmán schuldig ist. Bei einer Verurteilung droht ihm lebenslange Haft, die Todesstrafe ist nach einer Einigung zwischen den USA und Mexiko ausgeschlossen. Die zwölf Geschworenen könnten ihr Urteil bereits heute fällen oder dafür mehrere Tage in Anspruch nehmen.

veröffentlicht am 04.02.2019 um 04:43 Uhr
aktualisiert am 04.02.2019 um 12:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt