weather-image
21°

Jeder Zweite sieht neue Jugendbewegungen

Berlin (dpa) - Mit Blick auf die großen Demonstrationen gegen die EU-Urheberrechtsreform und für den Klimaschutz glaubt fast jeder zweite Deutsche, dass neue einflussreiche Jugendbewegungen entstehen. Auf eine entsprechende Frage antworteten 48 Prozent bei einer Umfrage des Instituts YouGov mit Ja. Die Reform des europäischen Urheberrechts stößt gerade bei jungen Menschen auf erhebliche Ablehnung. 39 Prozent der Befragten zwischen 18 und 24 Jahren bezeichneten die geplanten Änderungen als sehr negativ, weitere 18 Prozent als negativ.

veröffentlicht am 07.04.2019 um 07:53 Uhr
aktualisiert am 07.04.2019 um 17:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?