weather-image

Italien: Zwei Tote, viele Verletzte bei Explosion

Fara in Sabina (dpa) - Bei einer gewaltigen Explosion an einer Tankstelle in Italien sind zwei Menschen gestorben. Unter den Opfern sei ein Feuerwehrmann, schrieb die Feuerwehr auf Twitter und fügte hinzu: «Endloser Schmerz.» Zahlreiche Menschen sind in Fara in Sabina verletzt worden - laut Nachrichtenagentur Ansa belief sich die Zahl auf 17. Ein Tankwagen war aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Wucht der Explosion habe einen Tankwagen sowie ein Fahrzeug der Feuerwehr mehrere Meter weit weggeschleudert, berichtete die Zeitung «La Repubblica».

veröffentlicht am 05.12.2018 um 21:48 Uhr
aktualisiert am 06.12.2018 um 06:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt