weather-image

Ifo-Institut kappt Konjunkturprognose für Deutschland

München (dpa) - Das nächste Forschungsinstitut hat seine Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum gesenkt. Das Ifo-Institut halbierte seine Wachstumsprognose nahezu und rechnet für das laufende Jahr nur noch mit einem Anstieg der Wirtschaftsleistung um 0,6 Prozent. Vorher waren die Forscher noch von einem Wachstum von 1,1 Prozent ausgegangen. In der vergangenen Woche hatte schon die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung OECD ihre Prognose für das deutsche Wachstum 2019 von 1,6 auf 0,7 Prozent reduziert.

veröffentlicht am 14.03.2019 um 10:12 Uhr
aktualisiert am 14.03.2019 um 14:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt