weather-image
23°

Heil nennt Konzept für Grundrente solide

Berlin (dpa) - Sozialminister Hubertus Heil erwartet, dass sein Konzept zur Finanzierung der Grundrente in der Koalition vorbehaltlos diskutiert wird. Bei seinem Vorschlag handele es sich um ein solides Finanzierungskonzept mit einem erheblichen Steueranteil, sagte Heil im ZDF-«heute-journal». Er setze darauf, dass die Koalition das Konzept bespreche und am Ende auch beschließen werde. Umstritten ist die sogenannte Bedürftigkeitsprüfung. Laut Heil sei diese nicht nötig, die Union aber besteht bislang darauf. Sie fordert, die Grundrente nur an wirklich bedürftige Menschen auszuzahlen.

veröffentlicht am 21.05.2019 um 23:51 Uhr
aktualisiert am 22.05.2019 um 06:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?