weather-image
27°

Heil erwägt Einbeziehung der Beamten in die Rente

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil erwägt eine Einbeziehung der Beamten in die gesetzliche Rentenversicherung. Ob und wenn ja wie weitere Berufsgruppen in die Rentenversicherung einbezogen werden sollten, werde eines der Themen eines neuen «Zukunftsdialogs» sein, sagte Heil am Rande der Eröffnungsveranstaltung dieses Projekts. Er betonte aber: «Es gibt keine Vorfestlegungen.» Eine Einbeziehung der Beamten sei schon deshalb kein einfaches Unterfangen, da die meisten von ihnen bei Ländern und Kommunen beschäftigt seien. Die Altersvorsorge von Beamten ist eigens geregelt, sie erhalten Pensionen.

veröffentlicht am 10.09.2018 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 10.09.2018 um 19:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare