weather-image
17°

Grünen-Chef Özdemir wählt in Berlin

Berlin (dpa) - Der Spitzenkandidat der Grünen, Cem Özdemir, hat am Morgen als einer der ersten Spitzenpolitiker seine Stimme bei der Bundestagswahl abgegeben. Gut gelaunt grüßte er wartende Journalisten, Wahlhelfer und andere Wähler, verließ danach das Wahllokal im Berliner Bezirk Kreuzberg aber kommentarlos. Die Grünen kämpfen mit anderen kleineren Parteien um den dritten Platz. Die Wahl hatte am Morgen begonnen. Etwa 61,5 Millionen Wahlberechtigte sind bis 18.00 Uhr aufgerufen, Erst- und Zweitstimme abzugeben und so über die Zusammensetzung des neuen Bundestags zu entscheiden.

veröffentlicht am 24.09.2017 um 09:46 Uhr
aktualisiert am 24.09.2017 um 14:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare